Veranstaltungen

Es war einmal … nein, es ist wieder so weit:

Fasching im Pauluszentrum

in Lauffen am Freitag, 17. Februar 2017.

Der alljährliche Fasching im Pauluszentrum ist ja fast schon Tradition und erfreut sich ungebrochener Beliebtheit.

Um 18:30 Uhr werden wir am Freitag unsere Tore öffnen.

So ab 19:00 Uhr gibt es dann was zu essen – wie gewohnt einfach,  aber schmackhaft und herzhaft und genug. Das Küchenteam wetzt schon die Messer.

Ab 20:00 Uhr startet dann wieder ein buntes Programm – nicht mit teuren und langweiligen A-, B- oder C- Promis, sondern mit den bewährten PZ-Promis. Es wird wieder ein Augen- und Ohrenschmaus werden.

Ab 22:00 Uhr dann wieder Tanz mit unserem ebenfalls seit Jahren bewährten und beliebten Alleinunterhalter Marco Prosen. Ab da ist auch die Bar geöffnet, wo man sich allein oder in Rudeln zur geselligen Runde gern einfinden kann.

Unser Motto diesmal: „Geheimnisvoll und märchenhaft, im PZ wird wieder Fasching gemacht“. Vom Aschenputtel bis zu den Damen mit den zertanzten Schuhen, von Alibaba bis zum Zaunkönig, von Schneewittchen bis zum Rumpelstilzchen usw. usw. sind alle herzlich eingeladen.

Der Eintritt ist frei, wir bitten um eine Spende.

(zum Vergrößern bitte das Bild anklicken)

Taizé-Abendgebet in Flein

Herzliche Einladung zu unserem nächsten Taizé-Gebet in Flein – diesmal im Rahmen der ökum. Woche in Flein - am Montag, 30.01.2017 um 19:00 Uhr in der kath. Dreifaltigkeitskirche in Flein (Panoramastraße 4). Mit Liedern und Texten aus Taizé, einer Lichtinstallation und einer Zeit der Stille wollen wir gemeinsam den Tag beschließen und das Gespräch mit Gott suchen. Eine Musikgruppe wird das Gebet unterstützen.

PR Raimund Probst

(zum Vergrößern bitte das Bild anklicken)

Jugendgottesdienst am 29.01.2017 in Lauffen

Am Sonntag, 29.01.2017 findet unser nächster Jugendgottesdienst um 18:00 Uhr in der Kirche St. Paulus in Lauffen statt (Schillerstr. 45). Es ist ein besonders gestalteter Gottesdienst (Wortgottesfeier) von Jugendlichen unserer Kirchenge-meinde; musikalisch gestaltet von der Firmband unserer Kirchengemeinde, auch mit neuen und englischen Liedern. Das Thema ist diesmal: „Das Licht der Welt“

Herzliche Einladung zum Besuch des Gottesdienstes und zur Unterstützung unserer Jugendlichen!

PR Raimund Probst

(zum Vergrößern bitte das Bild anklicken)

Pilgerreise nach Assisi vom 4. bis 10. Juni 2017

Unsere Kirchengemeinde begibt sich im Juni mit einer Pilgerreise auf die Spuren des Hl. Franz von Assisi. Abfahrt ist Pfingstsonntag, 4. Juni, um 23.00 Uhr. Nach der Ankunft in Assisi am Pfingstmontag gegen 14.00 Uhr und dem Bezug des Hotels direkt gegenüber der Basilika San Francesco, besteht die Möglichkeit zu einem ersten Spaziergang durch die Altstadt. Als weitere Highlights der Fahrt warten auf Sie: Besichtigung und Gottesdienst in der Basilica San Francesco, Besuch der Städten der Kindheit des Franziskus, Besuch der Kirchen Santa Chiara, San Rufino, San Damiano, eine Fahrt nach Portiuncola, wo Franziskus starb. Es wird auch eine Tagesfahrt nach Spoleto und Greccio geben, wo Franziskus zum ersten Mal mit einem Krippenspiel Weihnachten beging. Zum Abschluss der Reise führt uns eine gemütliche Wanderung zu den Carceri, den Felsenhöhlen inmitten der Steineichenwälder von Assisi, in die sich Franz und seine Brüder immer wieder zum Gebet zurückgezogen haben. Rückfahrt ist am Samstag, 10. Juni. Die Ankunft in der Heimat ist am dann späten Abend. Der Preis pro Person im Doppelzimmer beträgt inklusive Busfahrt und Tagesfahrt nach Greccio, Führungen, Eintritte und den 5 Übernachtungen im Hotel mit Halbpension (Abendessen ohne Getränke - Zimmer mit Bad oder Dusche, WC, Klimaanlage, Safe und Fön) – 455,-- €. Die Einzelzimmer sind schon alle belegt! Bitte melden Sie sich bis spätestens 21. Januar an. Anmeldeformulare und genaue Infoflyer liegen in den Kirchen aus. Sie können auch einen Anmeldeflyer über das Pfarrbüro erfragen. Es wäre schön, wenn Sie auch dabei wären und mitfahren würden. Pfr. Michael Donnerbauer

(zum Vergrößern bitte das Bild anklicken)

Gemeinsames Gedächtnis der Verstorbenen des vergangenen Monats unserer Kirchengemeinde St. Franziskus (Requiem)

 

Einmal im Monat wollen wir für alle unsere verstorbenen Gemeindemitglieder des zurückliegenden Monats die Eucharistie (das Requiem) feiern. Wir werden dieses Requiem gemeinsam als Seelsorgeeinheit für unsere Verstorbenen immer in der katholischen Kirche St. Paulus in Lauffen (Schillerstraße 45) am Freitagabend um 18.00 Uhr feiern.

 

Der nächste Termin ist am:

Freitag, 13. Januar 2017   –   18.00 Uhr
                                           St. Paulus Lauffen
                                           Für alle Verstorbenen
                                           des Monats Dezember

 

 

Die weiteren Termine finden Sie >>hier

Kirche und Kino in Heilbronn

Auch im Jahr 2017 veranstaltet der Evang. Schuldekan gemeinsam mit der Evang. Erwachsenenbildung und dem Universum Arthaus Kino Heilbronn die Filmreihe "Kirchen und Kino" in Heilbronn an. Hier finden Sie die Termine und Informationen für das neue Programm

 

http://kino-und-kirche-hn.de/Kirche_und_Kino/Startseite.html

Mounttones - Musik | Gebet | Meditation 2016

für junge Menschen auf dem Michaelsberg bei Cleebronn. Im Anschluss gemeinsamer Ausklang des Abends im Jugendhaus.

 

Mounttones findet monatlich statt – im Wechsel als „Mounttones celebration“ (musikalisch und inhaltlich besonders gestaltete Eucharistiefeier) und „Mounttones classic“ (wie bisher als Andacht mit viel Musik). Die weiteren Termine jeweils um 18:00 Uhr auf dem Michaelsberg, Cleebronn:

 

07.02.              MOUNTTONES celebration

06.03.              MOUNTTONES classic - Au Revoir

24.04.              MOUNTTONES celebration

08.05.              MOUNTTONES classic

05.06.              MOUNTTONES celebration

07.08.              MOUNTTONES classic

 

 

Nähere Infos zu den einzelnen Terminen, zu Bands und Chören unter:
www.der-berg-online.de

(zum Vergrößern bitte das Bild anklicken)
(zum Vergrößern bitte das Bild anklicken)