Veranstaltungen

Seniorennachmittag

Wegen eines unaufschiebbaren Termins fällt der Seniorennachmittag am Mittwoch, 22.02.2017 leider aus. Der nächste Seniorennachmittag ist dann am 08.03.2017. An diesem Nachmittag findet ein Gottesdienst mit Krankensalbung statt. Hierzu jetzt schon herzliche Einladung an alle interessierten Gemeindemitglieder. Rita Ritter, Tel. 3666

„Gemeinsam statt einsam“

Nach unseren zwei ersten Treffen

im alten Jahr findet das nächste Treffen im neuen Jahr am  

05. März 2017 wieder von

14.30 Uhr bis 17.00 Uhr im Pauluszentrum in Lauffen statt.

Herzliche Einladung!

 

Für diejenigen, die den neuen Begegnungstreff noch nicht kennen:

 

„Gemeinsam statt einsam“ ist ein Treffpunkt der katholischen Kirche und soll Menschen unabhängig von Herkunft, Konfession, Alter, familiärem Stand, materiellem Reichtum oder beruflichem Erfolg ansprechen, die sich einsam fühlen.

Unser Ziel ist es, mit persönlicher Nähe und Verständnis, Mitgefühl und netten Gesprächen Ihrem Leben neuen Mut und Sinn zu geben.

Von Alfredo Le Mont stammt der nachfolgende Satz:  „Einsamkeit ist eine Gefängniszelle, die sich nur von innen öffnen lässt.“

Viele Türen öffnen sich heute automatisch, doch diese müssen Sie selbst öffnen! Haben Sie keine Angst, seien Sie mutig, öffnen Sie die Tür und schauen am

 

                   Sonntag, 05. März 2017

 

in der Zeit von 14.30 Uhr – 17.00 Uhr im Pauluszentrum, Schillerstr. 45 in Lauffen vorbei.

Wir freuen uns Sie bei Kaffee und Kuchen kennenzulernen! Herzliche Einladung!

Familiengottesdienst am Fastnachtssonntag, 26.02.2017 in Lauffen

Sie sind herzlich eingeladen zum nächsten Familiengottesdienst, den wir am Sonntag, 26.02.2017 um 10:30 Uhr in der kath. Kirche St. Paulus in Lauffen feiern (Schillerstr. 45). Gerne dürfen die Kinder verkleidet zu diesem Gottesdienst kommen, die Erstkommunionkinder mit ihren Familien sind ebenfalls herzlich eingeladen. Die Freude und das Lachen sollen in diesem Gottesdienst im Vordergrund stehen, vor den alltäglichen Sorgen. Musikalisch gestaltet die Musik-Combo unserer Kirchengemeinde den Gottesdienst zusammen mit der Orgel.

PR Raimund Probst

(zum Vergrößern bitte das Bild anklicken)

7 Fastenimpulse in der Fastenzeit

Mit 7 Abendimpulsen in der Fastenzeit wollen wir den Sonnengesang von Franz von Assisi näher betrachten. Jeweils donnerstags in der Fastenzeit, 02., 09., 16. März, dann am Sonntag, 19. März und dann wieder am 23., 30. März und 06. April, immer von 19:30-20:15 Uhr in der kath. Kirche St. Michael in Ilsfeld. Der Abendimpuls ist eine ruhige Form des Tagesabschlusses mit Liedern, Gebet, Stille und einer Bildbetrachtung. Jugendliche werden den Abendimpuls musikalisch mitgestalten. Herzliche Einladung!

PR Raimund Probst

(zum Vergrößern bitte das Bild anklicken)

Weltgebetstag in Lauffen

Der Gottesdienst zum Weltgebetstag mit anschließendem Fest findet am Freitag, dem 3. März um 19.30 Uhr im Pauluszentrum statt. Nähere Informationen unter evangelische Nachrichten.

Vorbereitung zum Weltgebetstag, Abstatt

Frauen aller Konfessionen laden ein zum Weltgebetstag am 03.03. um 19:30 Uhr ins ev. Gemeindehaus Abstatt. Hierzu ist die Vorbereitung am Donnerstag, 16. Februar um 15 Uhr im ev. Gemeindehaus Abstatt. Das Thema lautet dieses Mal „Was ist denn fair?“ Philippinische Frauen haben dieses Jahr den Gottesdienst vorbereitet. Alle Interessierten sind herzlich eingeladen!

 

Vorbereitung zum Weltgebetstag, Ilsfeld

Frauen aller Konfessionen laden ein zum Weltgebetstag am 03.03. um 19:30 Uhr ins kath. Gemeindezentrum Ilsfeld. Hierzu ist die Vorbereitung am Montag, 6. Februar um 19:30 Uhr im ev. Johann-Geyling Haus Ilsfeld. Das Thema lautet dieses Mal „Was ist denn fair?“ Philippinische Frauen haben dieses Jahr den Gottesdienst vorbereitet. Alle Interessierten sind herzlich eingeladen!

 

Ökumenischer Informationsnachmittag zum Weltgebets- tag am Donnerstag, den 16.02.2017 - Flein

 

Die Katholischen Frauen, der Treffpunkt-Frauen und der Seniorentreff laden alle Interessierten zu einem ökumenischen Informationsnachmittag recht herzlich ein.

Wir treffen uns am Donnerstag, den 16.02.2017 im Evang. Gemeindehaus, Kellergasse 25 in Flein um 14.30, um über das diesjährige Weltgebetstagsland - Philippinen - anhand von Dias zu erfahren.

Die Katholischen Frauen, Treffpunk-Frauen und Seniorentreff würden sich über einen regen Besuch sehr freuen. Herzliche Einladung!

Den eigentlichen Weltgebetstag feiern wir am Freitag, den 3.3.2017 mit einem ökumenischen Gottesdienst um 19.30 Uhr in der Katholischen Kirche Heilige Dreifaltigkeit. (s. auch gemeinsame Nachrichten)

Ministranten beim Faschingsumzug in Talheim

Unsere Ministranten der Kirchengemeinde St. Franziskus werden dieses Jahr wieder beim Faschingsumzug in Talheim (am Sonntag, 19.02. um 14:00 Uhr) mitmachen. Lassen Sie sich überraschen, was die Minis diesmal gestaltet haben. Herzliche Einladung an alle Gemeindemitglieder die Umzüge zu besuchen und dadurch auch unsere Minis zu unterstützen.

PR Raimund Probst

Einladung zum Vorbereitungstreffen für den Emmausgang und Kar- und Ostertage

Herzliche Einladung an alle Interessierten zu einem Vorbereitungstreffen für den Emmausgang und die Kar- und Ostertage am Dienstag, 7.3.2017 um 19.00 Uhr in das Gemeindezentrum St. Paulus in Lauffen (Schillerstraße 45).

Herzliche Einladung zum Lobpreis- und Gebetsabend „lebensstrom“

am Freitag, 10.02.2017, um 19.30 Uhr im Paulus-Zentrum Lauffen

Gott preisen, ihn loben und ihm begegnen. Dies wollen wir gemeinsam aus allen Konfessionen unserer Stadt tun. Weg vom Entertainment – hin zum Sein vor IHM! Dabei erleben wir seine Kraft und Liebe als Zurüstung für den Alltag.

Wir freuen uns auf Ihr Kommen – das Vorbereitungsteam: Björn Schwarz, Stefan Bühler, Felix Gaida, Tine und Thomas Grauer

„GottVERTRAUEN hier und heute“

Besinnungstag für Frauen und Männer im Schönstatt-Zentrum Liebfrauenhöhe

Am Mittwoch, 15. März findet im Schönstatt-Zentrum Liebfrauenhöhe von 10 Uhr bis 17 Uhr ein Besinnungstag zum Thema „GottVERTRAUEN hier und heute“ statt.

In einer Zeit großer Unsicherheiten sehnen wir uns nach Geborgenheit und Halt. Wagen wir es, uns ganz in Gottes Hände zu geben? Wie kann es gelingen, einen Lebensstil auszuprägen, der zu mehr Leichtigkeit führt? Der Besinnungstag geht diesen Fragen nach und ist eine Chance, das Abenteuer Gottvertrauen in den Blick zu nehmen und sich konkret darauf einzulassen.

Die Referenten sind Pater Dr. Lothar Penners und Schwester M. Anjetta Hirscher.

Zum Programm gehören: Vortrag zum Tagesthema, Meditation, Heilige Messe mit Prozession zum Schönstatt-Kapellchen, Möglichkeit zum Empfang des Sakramentes der Versöhnung.

Abfahrt des Busses:

8:00 Uhr Karlstr. Busbahnhof, Heilbronn und

8:15 Uhr Haltestelle Zubringer Kreuzung, Untergruppenbach

Kosten: 34 € für Fahrt, Mittagessen u. Tagungsgebühr

Anmeldung: M. Reineke, Tel.: 07131/70445

Ein Abend im anderen Rhythmus

mit Cappuccino, Gitarre und Gebet

Mittwoch, 15. Feb. 2017 von 19:30 Uhr bis ca. 22 Uhr im Gemeindesaal St. Augustinus, Heilbronn, Goethestr. 75.

Es ist eine Veranstaltung von Frauen für Frauen, die gerne für eine kurze Zeit den Alltagstrott hinter sich lassen und etwas für sich tun wollen: zur Ruhe kommen, den eigenen Wert erspüren, zur Mitte finden. Sinn des Abends ist, den eigenen Rhythmus finden und Glaube als Ressource entdecken mit Singen, Meditativem Tanz, Impulsen, Gebet und Austausch bei Cappuccino, Tee und Gebäck.

Anmeldung ist nicht erforderlich

Veranstalter: Schönstatt-Frauenbewegung Stadt und Landkreis Heilbronn

Info: Maria Reineke 07131/70445

Es war einmal … nein, es ist wieder so weit:

Fasching im Pauluszentrum

in Lauffen am Freitag, 17. Februar 2017.

Der alljährliche Fasching im Pauluszentrum ist ja fast schon Tradition und erfreut sich ungebrochener Beliebtheit.

Um 18:30 Uhr werden wir am Freitag unsere Tore öffnen.

So ab 19:00 Uhr gibt es dann was zu essen – wie gewohnt einfach,  aber schmackhaft und herzhaft und genug. Das Küchenteam wetzt schon die Messer.

Ab 20:00 Uhr startet dann wieder ein buntes Programm – nicht mit teuren und langweiligen A-, B- oder C- Promis, sondern mit den bewährten PZ-Promis. Es wird wieder ein Augen- und Ohrenschmaus werden.

Ab 22:00 Uhr dann wieder Tanz mit unserem ebenfalls seit Jahren bewährten und beliebten Alleinunterhalter Marco Prosen. Ab da ist auch die Bar geöffnet, wo man sich allein oder in Rudeln zur geselligen Runde gern einfinden kann.

Unser Motto diesmal: „Geheimnisvoll und märchenhaft, im PZ wird wieder Fasching gemacht“. Vom Aschenputtel bis zu den Damen mit den zertanzten Schuhen, von Alibaba bis zum Zaunkönig, von Schneewittchen bis zum Rumpelstilzchen usw. usw. sind alle herzlich eingeladen.

Der Eintritt ist frei, wir bitten um eine Spende.

(zum Vergrößern bitte das Bild anklicken)

Pilgerreise nach Assisi vom 4. bis 10. Juni 2017

Unsere Kirchengemeinde begibt sich im Juni mit einer Pilgerreise auf die Spuren des Hl. Franz von Assisi. Abfahrt ist Pfingstsonntag, 4. Juni, um 23.00 Uhr. Nach der Ankunft in Assisi am Pfingstmontag gegen 14.00 Uhr und dem Bezug des Hotels direkt gegenüber der Basilika San Francesco, besteht die Möglichkeit zu einem ersten Spaziergang durch die Altstadt. Als weitere Highlights der Fahrt warten auf Sie: Besichtigung und Gottesdienst in der Basilica San Francesco, Besuch der Städten der Kindheit des Franziskus, Besuch der Kirchen Santa Chiara, San Rufino, San Damiano, eine Fahrt nach Portiuncola, wo Franziskus starb. Es wird auch eine Tagesfahrt nach Spoleto und Greccio geben, wo Franziskus zum ersten Mal mit einem Krippenspiel Weihnachten beging. Zum Abschluss der Reise führt uns eine gemütliche Wanderung zu den Carceri, den Felsenhöhlen inmitten der Steineichenwälder von Assisi, in die sich Franz und seine Brüder immer wieder zum Gebet zurückgezogen haben. Rückfahrt ist am Samstag, 10. Juni. Die Ankunft in der Heimat ist am dann späten Abend. Der Preis pro Person im Doppelzimmer beträgt inklusive Busfahrt und Tagesfahrt nach Greccio, Führungen, Eintritte und den 5 Übernachtungen im Hotel mit Halbpension (Abendessen ohne Getränke - Zimmer mit Bad oder Dusche, WC, Klimaanlage, Safe und Fön) – 455,-- €. Die Einzelzimmer sind schon alle belegt! Bitte melden Sie sich bis spätestens 21. Januar an. Anmeldeformulare und genaue Infoflyer liegen in den Kirchen aus. Sie können auch einen Anmeldeflyer über das Pfarrbüro erfragen. Es wäre schön, wenn Sie auch dabei wären und mitfahren würden. Pfr. Michael Donnerbauer

 

 

Es sind noch wenige Plätze frei. Bitte melden Sie sich im Pfarrbüro an oder entnehmen Sie weitere Informationen aus den Flyern in unseren Kirchen bzw. auf unserer Homepage.

(zum Vergrößern bitte das Bild anklicken)

Gemeinsames Gedächtnis der Verstorbenen des vergangenen Monats unserer Kirchengemeinde St. Franziskus (Requiem)

 

Einmal im Monat wollen wir für alle unsere verstorbenen Gemeindemitglieder des zurückliegenden Monats die Eucharistie (das Requiem) feiern. Wir werden dieses Requiem gemeinsam als Seelsorgeeinheit für unsere Verstorbenen immer in der katholischen Kirche St. Paulus in Lauffen (Schillerstraße 45) am Freitagabend um 18.00 Uhr feiern.

 

Der nächste Termin ist am:

Freitag, 10. März 2017   –   18.00 Uhr
                                           St. Paulus Lauffen
                                           Für alle Verstorbenen
                                           des Monats Februar

 

 

Die weiteren Termine finden Sie >>hier

Kirche und Kino in Heilbronn

Auch im Jahr 2017 veranstaltet der Evang. Schuldekan gemeinsam mit der Evang. Erwachsenenbildung und dem Universum Arthaus Kino Heilbronn die Filmreihe "Kirchen und Kino" in Heilbronn an. Hier finden Sie die Termine und Informationen für das neue Programm

 

http://kino-und-kirche-hn.de/Kirche_und_Kino/Startseite.html