Veranstaltungen

Patrozinium Mariä Himmelfahrt 20. August - Talheim

Am Sonntag, 20. August, feiern wir um 10.30 Uhr miteinander das Patrozinium. Mitten in den Sommerferien lädt uns das Hochfest der Aufnahme Mariens in den Himmel dazu ein, das Ziel des Lebens von Maria in den Blick zu nehmen. Dabei erkennen wir, dass Marias Ziel auch unser Ziel ist, nämlich der Himmel, das für immer bei Gott sein. Diese Perspektive für unser Leben ist doch Grund zur Freude, Grund unser Patrozinium gerade auch im Jahr des Glaubens so richtig zu feiern. Am Ende des Gottesdienstes werden auch Blumen und Kräutersträuße gesegnet. Sie sind ein Zeichen dafür, dass Gott das Heil des ganzen Menschen mit Leib und Seele in den Blick nimmt. Herzliche Einladung zum Mitfeiern und bringen Sie ruhig Kräuter- und Blumensträuße mit in die Kirche. Für die Kirchenbesucher, die selbst keine Sträuße mitbringen, hat der Frauenkreis für eine kleine Spende Kräuterbüschel vorbereitet.

Andacht mit Lichterprozession zur Lourdesgrotte am 20.8. um 20.30 Uhr in Talheim

Immer am Sonntag um das Hochfest Maria Himmelfahrt begehen wir in Talheim unser Patrozinium. Am Sonntagabend, dem 20. August, werden wir daher, wie inzwischen zur guten Tradition geworden, um 20.30 Uhr in der katholischen Kirche in Talheim (Untergruppenbacher Str. 2) eine feierliche Andacht halten. Die Predigt hält in diesem Jahr Dekan Ingo Kuhbach aus dem Dekanat Hohenlohe. Musikalisch wird die Andacht von der Alphorngruppe „Rotbachtal“ und von der Orgel gestaltet. Anschließend gehen wir gemeinsam in einer stimmungsvollen Lichterprozession zu unserer festlich geschmückten Lourdesgrotte hinter der Kirche. Als Glaubende wissen wir Maria an unserer Seite. Ihr Beispiel zeigt uns, dass ein Leben, in dem man Jesus einen festen Platz gibt, ein gelingendes und zielführendes Leben wird. So gehen wir mit den Kerzen in der Hand dem Licht entgegen, das Jesus selber ist. Kerzen für die Prozession sind abends am Eingang der Kirche erhältlich. Beten und gehen sie doch einfach mit. Im Anschluss sind Sie sehr herzlich zu einem gemütlichen Beisammensein eingeladen.

 

                                                                                           Pfr. Michael Donnerbauer

(zum Vergrößern bitte das Bild anklicken)

Taizé-Fahrt für Jugendliche ab 15 Jahren

Vom 02.-10. September (6. Ferienwoche) gibt es wieder die Möglichkeit für Jugendliche ab 15 Jahren nach Taizé zu fahren. An diesem jungen Gebetsort in Frankreich kann man zusammen mit den Mönchen und vielen anderen jungen Menschen singen, beten, zusammen leben und auch ein Stückweit zur Ruhe kommen. Begleiten wird die Fahr PR Probst. Anmeldeschluss ist der 6. August.

 

PR Raimund Probst

(zum Vergrößern bitte das Bild anklicken)

Halbtagesauflug der Seniorengruppe nach Pforzheim zum 360° Gasometer

am Mittwoch, 13.09.2017. Abfahrt 11 Uhr am Pauluszentrum, 12 Uhr Mittagessen im Gasthof Scharfes Eck in Illingen, 14 Uhr Besuch des Gasometer (Aufzug vorhanden). Erleben sie dort eine Zeitreise in das spätantike ROM im Jahr 312 n. Chr. Von einer 15 m hohen Plattform aus, breiten sich auf 3500 m² Bildfläche unzählige antike Säulen, Thermen, Basiliken und der Einzug von Kaiser Konstantin vor Ihnen aus. Um 16 Uhr Abfahrt zum Kaffee trinken, danach Rückfahrt nach Lauffen. Ankunft zwischen 18 und 19 Uhr. Kosten: 16,00 Euro Fahrt und 9,00 Euro Eintritt ins Gasometer (Bezahlung im Bus).
Anmeldung beim Pfarrbüro, Tel. 5960 und bei Rita Ritter, Tel. 3666
Nicht nur Senioren sind herzlich eingeladen mitzufahren sondern alle interessierten Gemeindemitglieder!

Lobpreisabend "lebensstrom"

Ganz herzliche Einladung am Freitag, den 21. Juli 2017 um 19:30 Uhr im Pauluszentrum an alle, die gemeinsam Zeit in der Gegenwart Gottes verbringen möchten. Der Lobpreisabend wird von Christen aus Lauffen gestaltet. Es soll ein Ort sein, an dem sich Menschen aus allen Konfessionen treffen, um Gott zu loben und Ihm die Ehre zu geben. Wichtig ist uns dabei, dass Jesus im Mittelpunkt steht. Weg vom Entertainment – hin zum Sein vor IHM! Wir dürfen Gott begegnen. Dabei erleben wir seine Kraft und Liebe als Zurüstung für den Alltag. Wir freuen uns auf Ihr Kommen!

Zwölfklang a cappella Sommerkonzert

Das Vokalensemble Zwölfklang lädt Sie herzlich zu seinen Sommerkonzerten ein! Neben alten Werken von Brahms, Schein und Deprez werden auch jazzige moderne Stücke aufgeführt. Ein Programm für jeden Geschmack!  Das Ensemble von zwanzig ambitionierten Sängerinnen und Sängern singt ohne Instrumentalbegleitung bis zu achtstimmige Kompositionen. Unverstärkt, klassisch, mit viel Dynamik und Emotion. Anspruchsvolle Chormusik mit ihrer Feierlichkeit, Trauer, Hoffnung und Freude sollen das Publikum berühren.

Am Cello: Adriana Schubert

Der Eintritt ist frei!

Termine:

Samstag, 22. Juli, 20 Uhr, 74388 Talheim, Kath. Kirche Mariä Himmelfahrt

Sonntag, 23. Juli, 19 Uhr, 74336 Meimsheim, Martinskirche

Freitag, 22. September, 19 Uhr, 74354 Besigheim-Ottmarsheim, Ev. Hippolytkirche 

Sonntag, 24. September, 17 Uhr, 74382 Lauffen, Regiswindiskirche

Weitere Informationen zu den Konzerten unter www.zwoelfklang.de

Familiensegnung 23. Juli 2017 in Untergruppenbach

Zur Eucharistiefeier mit Familiensegnung laden wir am Sonntag, 23. Juli um 10:30 Uhr in St. Stephan, Untergruppenbach herzlich ein. Auch Frauen, die ein Kind erwarten, sind eingeladen, denn mit dem Segen der Mutter ist zugleich das ungeborene Kind gesegnet. So werden beide auf ihrem Weg gestärkt. Das Leben des ungeborenen Kindes soll von Anfang an unter dem Schutz Gottes stehen. Gott ist die Quelle des Segens. Durch Handauflegung erhalten Mütter, Väter und Kinder den Segen. Sie empfangen die Liebe und Güte Gottes. Immer mehr Menschen entdecken in der heutigen Zeit den Segen und dessen Kraft wieder neu. Es wächst das Bewusstsein, dass Segnen eine Form von Zuwendung, Zuneigung und Wertschätzung ist. Denn in all den Herausforderungen, denen Familien und Alleinerziehende ausgesetzt sind, tut es gut zu wissen, dass Gott seinen Segen schenken will in Mut, Stärke, Hoffnung und Freude. Gemeinsam beten wir darum, was ER schenken will.

Der Gottesdienst wird vom Kirchenchor mit gestaltet.

Grillabend des Frauentreffs

Unser Grillabend wurde vom 26. Juli auf den 2. August verlegt. Darum treffen wir uns am 2. August ab 17:00 beim Pauluszentrum. Bitte bringt für euch etwas zum Grillen mit, sowie ne Kleinigkeit fürs Buffett.

Picknick am Kies - Mittendrin

Am 19. Juli 2017 treffen wir uns um 19:00 Uhr auf dem Kiesplatz um dort gemeinsam zu Picknicken. Bringt bitte dafür etwas leckeres mit. Wir freuen uns über einen schönen gemeinsamen Abend am Neckar.

Herzliche Einladung

Vom Geist bewegt – die Apostelgeschichte geht weiter!

Wir laden dazu ein, die spannende Geschichte der frühen Kirche zu lesen.
Denn Pfingsten ist die Geburtsstunde der Kirche. Frauen und Männer sind bewegt und erfüllt vom Geist Jesu.
- An 50 + 1 Tagen – die ganze Apostelgeschichte.
- Zuhause, in den Kirchen, am Arbeitsplatz oder unterwegs.
- Allein oder gemeinsam mit anderen.
- Zusammen mit vielen Gemeinden unserer Diözese.
- Tag für Tag einen Abschnitt, ein Lesevorschlag liegt in den Kirchen aus.
- Jede Woche gibt es die Möglichkeit zum Gedankenaustausch und Gespräch über die Erfahrungen  
  beim Bibellesen: donnerstags um 19 Uhr im Pauluszentrum in Lauffen.
- Die Methode der ‚lectio divina‘ soll dabei helfen und begleiten.
Wenn auch heute der Heilige Geist weht, macht er uns Mut, Veränderung zu gestalten und anzunehmen. Beginnen wir mit dem Pfingstfest, der Geburtsstunde der Kirche.

(zum Vergrößern bitte das Bild anklicken)

Gemeinsames Gedächtnis der Verstorbenen des vergangenen Monats unserer Kirchengemeinde St. Franziskus (Requiem)

Einmal im Monat wollen wir für alle unsere verstorbenen Gemeindemitglieder des zurückliegenden Monats die Eucharistie (das Requiem) feiern. Wir werden dieses Requiem gemeinsam für unsere Verstorbenen immer in der katholischen Kirche St. Paulus in Lauffen (Schillerstraße 45) am Freitagabend um 18 Uhr für die ganze Kirchengemeinde St. Franziskus (Lauffen, Neckarwestheim, Talheim, Flein, Untergruppenbach, Ilsfeld, Abstatt) feiern.

 

Die Angehörigen der Verstorbenen, aber besonders auch die Gemeindemitglieder sind zu dieser besonders gestalteten Feier eingeladen.

 

Der nächste Termin ist am:

Freitag, 04. August 2017   –   18.00 Uhr

in St. Paulus Lauffen
für alle Verstorbenen der Kirchengemeinde
St. Franziskus des Monats Juli

 

 

Die weiteren Termine finden Sie >>hier