Veranstaltungen

Einladung zur Eucharistiefeier und Mittagessen und Kaffee

Unter dem Motto „Die Welt ist voller guter Ideen. Lass sie wachsen“ beginnt am Misereor-Sonntag, 2. April um 10:30 Uhr in St. Stephan, Ugr. die Eucharistiefeier. Anschließend Begegnung beim Mittagessen und bei Kaffee und Kuchen.

FÜR DIE KUCHENTHEKE bitten wir um Kuchenspenden. Wer einen Kuchen backen kann, melde sich bitte im Pfarrbüro. Herzlichen Dank im Voraus.

Ministranten Talheim und Flein verkaufen selbst Gebasteltes zu Ostern

Die Ministranten werden kleine Geschenke zu Ostern basteln und nach dem Gottesdienst zum Verkauf anbieten. Dabei handelt es sich um kleine Osterfahnen, Ostereier in verschiedenen Varianten usw. Der Erlös ist für die Finanzierung der Romwallfahrt der Ministranten 2018 gedacht. Der Verkauf ist am 02.04. und am 09.04. in Talheim und am 09.04. in Flein jeweils nach den Gottesdiensten. Herzliche Einladung diese Aktion zu unterstützen!

PR Raimund Probst

Bild: Friedbert Simon, Pfarrbriefservice
Bild: Friedbert Simon, Pfarrbriefservice

Ministranten Lauffen verkaufen Osterkerzen

Die Ministranten werden selbst gebastelte Osterkerzen nach dem Gottesdienst zum Verkauf anbieten. Der Erlös ist für die Finanzierung der Romwallfahrt der Ministranten 2018 gedacht. Der Verkauf ist am 02.04. und am 09.04. in Lauffen jeweils nach den Gottesdiensten. Herzliche Einladung diese Aktion zu unterstützen!

PR Raimund Probst

Abend der Versöhnung am 02.04. in Lauffen

„Kommt alle zu mir, die ihr euch plagt und schwere Lasten zu tragen habt. Ich werde euch Ruhe verschaffen.“ (Mt 11,28) Unter diesem Thema steht der nächste Abend der Versöhnung am Sonntag,  2. April 2017 um 18:00 Uhr in der kath. Kirche St. Paulus, Lauffen (Schillerstr. 45). Bringen Sie Ihre Lasten vor Gott, kommen Sie zur Ruhe und gehen Sie versöhnt in die kommende Zeit. Es gibt an diesem Abend verschiedene Formen, Versöhnung zu erleben: um 18:00 Uhr ein kurzer Gottesdienst, dann Zeit der Stille und eucharistische Anbetung, Möglichkeit, das Sakrament der Beichte zu empfangen, verschiedene kreative Stationen im Kirchenraum zum Thema Versöhnung, Möglichkeit, einen persönlichen Segen zu empfangen, Stärkung durch die Krankensalbung, ruhige Musik und Taizé-Gesänge durch die Firmband, um 20:00 Uhr eucharistischer Segen, anschließend offenes Ende. Herzliche Einladung!

PR Raimund Probst

(zum Vergrößern bitte das Bild anklicken)

Fastenessen am 2. April

Schon seit 30 Jahren wird in unserer Kirchengemeinde traditionell  2 Wochen vor Ostern ein Fastenessen gekocht – natürlich auch in diesem Jubiläumsjahr. Wir werden normale  und vegetarische Maultaschen mit Kartoffelsalat zubereiten. Wegen der besseren Planung tragen sie sich bitte in die Listen ein, die im Foyer ausliegen.

 

Taizé-Abendgebet in Flein

Herzliche Einladung zu unserem nächsten Taizé-Gebet in Flein am Sonntag, 26.03.2017 um 19:00 Uhr in der kath. Dreifaltigkeitskirche in Flein (Panoramastraße 4). Mit Liedern und Texten aus Taizé, einer Lichtinstallation und einer Zeit der Stille wollen wir gemeinsam den Tag beschließen und das Gespräch mit Gott suchen. Eine Musikgruppe wird das Gebet unterstützen.

PR Raimund Probst

(zum Vergrößern bitte das Bild anklicken)

Wir feiern Franziskustage auf dem Haigern vom          12.5.-14.5.2017 – Vorankündigung

Seit 1. Januar sind wir die neue Kirchengemeinde St. Franziskus. Diesen Zusammenschluss unserer sieben Kirchorte wollen wir im schönen Mai mit einem dreitägigen Fest auf dem Haigern begehen. „Wir feiern Franziskustage auf dem Haigern“ so lautet unser Motto. Ein buntes Programm ist für Jung und Alt zusammengestellt und wir hoffen sehr, dass auch Sie sich heute schon diese Tage vormerken und gemeinsam mit uns feiern werden.

 

Das Programm am Freitag starten die Erstkommunionkinder aus allen sieben Orten als Abschluss ihrer Erstkommunionzeit mit einem Gottesdienst und mit einer „Franziskusrallye“. Ab 15.00 Uhr gibt es ein reichhaltiges Programm für alle Kinder ab 6 Jahren. Ab 17.30 Uhr besteht die Möglichkeit zum Abendessen und zur Begegnung im Zelt. Um 19.30 Uhr wartet mit dem Vortrag von Pfarrer Rainer Maria Schießler ein echtes Highlight auf uns. Der bundesweit bekannte Münchner Stadtpfarrer und Autor des Buches „Himmel, Herrgott, Sakrament – Auftreten statt austreten“ steht für Mut zur Veränderung und für unkonventionelle Wege in der Gemeindearbeit. Nach dem Vortrag besteht die Möglichkeit zur eucharistischen Anbetung im Haigernhaus und um Mitternacht wird im Haigernzelt ein Gottesdienst gefeiert. Ab 21.00 Uhr startet ein Programm für die Jugend mit der Möglichkeit zur Übernachtung auf dem Haigern.

 

Am Samstag gibt es verschiedene Programmpunkte für Sie, z.B. eine Radtour durch unsere ganze Kirchengemeinde ist, eine Wanderung, meditatives Tanzen, ein Kreativworkshop, eine Kräuterführung durch die Natur oder eine Gebetswerkstatt. Nach dem Abendessen werden uns um 19.00 Uhr zwei Franziskanerinnen des Klosters Sießen in einem Vortrag und anschließenden Gespräch die Gestalt und Spiritualität des Franz von Assisi näher bringen und seine Aktualität für heute herausstellen. Der Abend endet mit einem Taizé-Gebet.

 

Am Sonntag wird um 10.30 Uhr ein Festgottesdienst im Zelt gefeiert. Die drei Chöre unserer Gemeinde und die Band werden die musikalische Gestaltung übernehmen, parallel dazu ist Kindergottesdienst und auch unsere Kindergärten werden mit dabei sein. Nach dem Mittagessen gibt es Kaffee und Kuchen und um 15.00 Uhr lassen wir hunderte Luftballons mit Franziskuskarten in den Himmel aufsteigen. Ein gemeinsames Konzert unserer drei Chöre bildet den Abschluss unserer Franziskustage. Ein ausführliches Programm wird noch folgen. Wir freuen uns auf die Begegnungen mit Ihnen.

 

Ihre Kirchengemeinde St. Franziskus.

(zum Vergrößern bitte das Bild anklicken)

7 Fastenimpulse in der Fastenzeit

Mit 7 Abendimpulsen in der Fastenzeit wollen wir den Sonnengesang von Franz von Assisi näher betrachten. Jeweils donnerstags in der Fastenzeit, 02., 09., 16. März, dann am Sonntag, 19. März und dann wieder am 23., 30. März und 06. April, immer von 19:30-20:15 Uhr in der kath. Kirche St. Michael in Ilsfeld. Der Abendimpuls ist eine ruhige Form des Tagesabschlusses mit Liedern, Gebet, Stille und einer Bildbetrachtung. Jugendliche werden den Abendimpuls musikalisch mitgestalten. Herzliche Einladung!

PR Raimund Probst

(zum Vergrößern bitte das Bild anklicken)

Pilgerreise nach Assisi vom 4. bis 10. Juni 2017

Unsere Kirchengemeinde begibt sich im Juni mit einer Pilgerreise auf die Spuren des Hl. Franz von Assisi. Abfahrt ist Pfingstsonntag, 4. Juni, um 23.00 Uhr. Nach der Ankunft in Assisi am Pfingstmontag gegen 14.00 Uhr und dem Bezug des Hotels direkt gegenüber der Basilika San Francesco, besteht die Möglichkeit zu einem ersten Spaziergang durch die Altstadt. Als weitere Highlights der Fahrt warten auf Sie: Besichtigung und Gottesdienst in der Basilica San Francesco, Besuch der Städten der Kindheit des Franziskus, Besuch der Kirchen Santa Chiara, San Rufino, San Damiano, eine Fahrt nach Portiuncola, wo Franziskus starb. Es wird auch eine Tagesfahrt nach Spoleto und Greccio geben, wo Franziskus zum ersten Mal mit einem Krippenspiel Weihnachten beging. Zum Abschluss der Reise führt uns eine gemütliche Wanderung zu den Carceri, den Felsenhöhlen inmitten der Steineichenwälder von Assisi, in die sich Franz und seine Brüder immer wieder zum Gebet zurückgezogen haben. Rückfahrt ist am Samstag, 10. Juni. Die Ankunft in der Heimat ist am dann späten Abend. Der Preis pro Person im Doppelzimmer beträgt inklusive Busfahrt und Tagesfahrt nach Greccio, Führungen, Eintritte und den 5 Übernachtungen im Hotel mit Halbpension (Abendessen ohne Getränke - Zimmer mit Bad oder Dusche, WC, Klimaanlage, Safe und Fön) – 455,-- €. Die Einzelzimmer sind schon alle belegt! Bitte melden Sie sich bis spätestens 21. Januar an. Anmeldeformulare und genaue Infoflyer liegen in den Kirchen aus. Sie können auch einen Anmeldeflyer über das Pfarrbüro erfragen. Es wäre schön, wenn Sie auch dabei wären und mitfahren würden. Pfr. Michael Donnerbauer

 

 

Es sind noch wenige Plätze frei. Bitte melden Sie sich im Pfarrbüro an oder entnehmen Sie weitere Informationen aus den Flyern in unseren Kirchen bzw. auf unserer Homepage.

(zum Vergrößern bitte das Bild anklicken)

Gemeinsames Gedächtnis der Verstorbenen des vergangenen Monats unserer Kirchengemeinde St. Franziskus (Requiem)

 

Einmal im Monat wollen wir für alle unsere verstorbenen Gemeindemitglieder des zurückliegenden Monats die Eucharistie (das Requiem) feiern. Wir werden dieses Requiem gemeinsam als Seelsorgeeinheit für unsere Verstorbenen immer in der katholischen Kirche St. Paulus in Lauffen (Schillerstraße 45) am Freitagabend um 18.00 Uhr feiern.

 

Der nächste Termin ist am:

Freitag, 07. April 2017   –   18.00 Uhr
                                           St. Paulus Lauffen
                                           Für alle Verstorbenen
                                           des Monats März

 

 

Die weiteren Termine finden Sie >>hier

Kirche und Kino in Heilbronn

Auch im Jahr 2017 veranstaltet der Evang. Schuldekan gemeinsam mit der Evang. Erwachsenenbildung und dem Universum Arthaus Kino Heilbronn die Filmreihe "Kirchen und Kino" in Heilbronn an. Hier finden Sie die Termine und Informationen für das neue Programm

 

http://kino-und-kirche-hn.de/Kirche_und_Kino/Startseite.html