Veranstaltungen

Die Geschichte von Zachäus

Am Sonntag, den 03. Juli ist wieder Kindergottesdienst

Achtung: diesmal um 9:30 Uhr auf dem Haigern!!!!

(damit anschließend alle Chorissinis rechtzeitig zum Auftritt auf die Burg kommen.)

Im Kindergottesdienst geht es diesmal um die Geschichte von Zachäus und wie es Jesus schafft, dass er sich zum Guten verändert. Allein seine Liebe und Zuneigung bewirken, dass die Menschen wieder den richtigen Weg im Leben finden und wissen, wohin sie gehen müssen.

Auch Ihr müsst den richtigen Weg finden, am Sonntag auf den Haiger, zu den kleinen Hütten.

Ich freu mich schon auf Euch!

 

Eure Kirchenmaus Trudi                                                               

KAB-Jahreshauptversammlung (Abstatt)

Wir laden alle Mitglieder der KAB (katholische Arbeitnehmerbewegung) zur Jahreshauptversammlung am Mittwoch, 7. Juli um 19:30 Uhr ins Gemeindezentrum St. Martin Abstatt herzlich ein!

Gemeinsames monatliches Requiem für die Verstorbenen der Seelsorgeeinheit Neckar-Schozach

Einmal im Monat wollen wir für alle unsere verstorbenen Gemeindemitglieder im Juni die Eucharistie (das Requiem) feiern. Wir werden dieses Requiem gemeinsam als Seelsorgeeinheit für unsere Verstorbenen immer in der katholischen Kirche St. Paulus in Lauffen (Schillerstraße 45) am Freitagabend um 18 Uhr feiern.

Die Angehörigen der Verstorbenen, aber besonders auch die Gemeindemitglieder sind zu dieser besonders gestalteten Feier eingeladen. Geben Sie bitte den Termin an Ihre Angehörigen weiter: Freitag, 08.07. um 18 Uhr in Lauffen, St. Paulus. - Pfarrer M. Donnerbauer

Ministrantenaufnahme der Seelsorgeeinheit am 10. Juli in Lauffen

Am Sonntag, 10.07.2016 findet die Ministrantenaufnahme aller neuen Minis der Seelsorgeeinheit Neckar-Schozach in der Kirche St. Paulus in Lauffen (Schillerstr. 45) statt. Um 10:30 Uhr ist der festliche Gottesdienst, bei dem die neuen Minis in die Ministrantengemeinschaft aufgenommen werden. Der Gottesdienst wird musikalisch gestaltet von der Firmband unserer Seelsorgeeinheit. Ebenso bekommen viele Minis Ehrungen für 5 bzw. 10 Jahre Ministrantendienst und einige Minis möchten auch aufhören zu ministrieren. Diese bekommen für ihren geleisteten Dienst eine Urkunde und ein Dankeschön. Herzliche Einladung an alle Gemeindemitglieder unserer 3 Gemeinden, diesen wichtigen Tag mit unseren Minis zu feiern. PR Raimund Probst

 

Straßenfest Untergruppenbach

Für das Untergruppenbacher Straßenfest am 25. und 26. Juni suchen wir Helferinnen und Helfer. Wenn Sie helfen können, melden Sie sich bitte im Pfarrbüro (07131) 70059. Herzlichen Dank im Voraus!

Benefizkonzert in Neuenstadt

Weil beim letztjährigen Konzert der Funke so überschwänglich übersprang, singt der christliche Popchor „Funkenflug“ aus Neudenau zum zweiten Mal zu Gunsten der TelefonSeelsorge HN ein Benefizkonzert, am 3. Juli um 18 Uhr in der Kirche zum guten Hirten in Neuenstadt. Singen zum Lobe Gottes und zur Freude der Mitmenschen und dabei viele Funken versprühen – das ist die Intention der Sängerinnen und Sänger. Der Chor besteht seit 2004 und vor zwei Jahren konnten sie ihr zehnjähriges Jubiläum in der Sturmfeldhalle in Neudenau feiern. Regina Resner, die Leiterin der Gesangsgruppe Funkenflug kommt aus der Profiszene und tourte mit der Band Skippies, später bekannt als Fernando Express, durch Deutschland. Der Vollblutmusikerin merkt man an, dass Musik ihre Welt ist.

Schon immer unterstützt die Gesangsgruppe Funkenflug mit ihren Auftritten soziale und gemeinnützige Einrichtungen und Vereine. Der Eintritt ist frei - Eine Spende zur Unterstützung der TelefonSeelsorge HN ist erwünscht! Wir freuen uns auf Ihr Kommen!

Caritaskonferenzen

Alle Mitarbeiterinnen im BESUCHSDIENSTsind zur nächsten Zusammenkunft am Donnerstag, 23. Juni um 18 Uhr ins kath. Gemeindezentrum Untergruppenbach herzlich eingeladen!

 

 

Einladung zum Diözesanbegegnungstag

der Caritas-Konferenzen im Kloster Reute in Bad Waldsee-Reute unter dem Thema „Mehr als eine Mantelteilung – auf den Spuren des hl. Martin“ laden wir die Ehrenamtlichen der Caritas-Konferenzen am 2. Juli von 9:30-17 Uhr herzlich ein. Anmeldung bis 17. Juni an 0711 26331161 oder über http://www.ckd-rs.de

 

Flyer - Vorderseite
Flyer - Vorderseite (zum Vergrößern bitte das Bild anklicken)
Flyer - Rückseite
Flyer - Rückseite (zum Vergrößern bitte das Bild anklicken)

Hochfest Geburt Johannes d. Täufers und Johannisfeuer am 24.06. in Lauffen

Am Freitag, 24.06.2016 feiert die Kirche das Hochfest der Geburt Johannes des Täufers. Er gilt als Vorläufer des Herrn und war nach biblischer Überlieferung ein halbes Jahr älter als Jesus – deshalb wurde sein Geburtsfest auf den 24. Juni gelegt. Wir wollen deshalb um 18:00 Uhr einen Gottesdienst in der Kirche St. Paulus in Lauffen feiern (Schillerstr. 45), anschließend wird noch das Johannisfeuer entzündet, das ja den Tag symbolisch verlängern soll und auf das aufstrahlende Licht - Jesus Christus - hinweisen soll, wenn die Tage dann wieder kürzer werden. Herzliche Einladung!

PR Raimund Probst

Sommerfest „für Leib und Seele“ in Neckarwestheim

Die gesamte Seelsorgeeinheit ist herzlich eingeladen, am Sonntag, den 19. Juni zum Sommerfest nach Neckarwestheim zu kommen! Der Tag beginnt mit dem Festgottesdienst unter Mitwirkung des evangelischen Posaunenchores um 10:30 Uhr. Im Anschluss an den Gottesdienst gegen ca. 11:45 Uhr beginnt der Festbetrieb bis in die Abendstunden. Es gibt wie immer Andechser Bier vom Faß, Steaks, Würste und frische Salatteller mit selbstgemachtem Kartoffelsalat. Kaffee, Kuchen und Torten runden das kulinarische Angebot ab. Für die Kinder steht ein Spielepark zur Verfügung.

(zum Vergrößern bitte das Bild anklicken)

17. bis 19. Juni 2016 Besuch der Meuselwitzer in Lauffen

Am Samstag, den 18. Juni 2016 um 18:30 Uhr findet der Abend der Begegnung mit den Meuselwitzern im Pauluszentrum, Lauffen statt. Sie sind herzlich dazu eingeladen.

Radtour zum Spargelbesen - Mittendrin

Wer radelt rostet nicht!“- also rauf auf den Drahtesel und am Mittwoch, 15.6. um 19.00h zum Pauluszentrum kommen!

Es ist wieder Zeit für die alljährliche Fitness- und Wellness-Radtour der Gruppe „Mittendrin“. Wir werden auf bequemen Wegen zum Spargelbesen Grötzinger in Dürenzimmern fahren und uns dort mit kulinarischen Spargelkreationen verwöhnen lassen. Wenn es regnet, oder wer es doch nicht per Pedelec schaftt, kann gern auch mit dem Auto dorthin gelangen. Wir freuen uns über viele Mitradler und danken Fr. Ritter herzlich für die alljährliche Vorbereitung unserer „Mittendrin-Radtour“.

Taizé-Abendgebet in Flein

Herzliche Einladung zu unserem ersten Taizé-Gebet in Flein am Sonntag, 12.06.2016 um 19:00 Uhr in der kath. Dreifaltigkeitskirche in Flein (Panoramastraße 4). Mit Liedern und Texten aus Taizé, einer Lichtinstallation und einer Zeit der Stille wollen wir gemeinsam den Tag beschließen und das Gespräch mit Gott suchen. Eine Musikgruppe wird das Gebet unterstützen.

PR Raimund Probst

(zum Vergrößern bitte das Bild anklicken)

Pilgerfahrt nach Schönstatt 2.-3. Juli

Die Schönstattbewegung der Diözese Rottenburg-Stuttgart lädt zu einem 2 Tagesaufenthalt mit Übernachtung in Schönstatt vom 2.-3. Juli herzlich ein. Schönstatt ist ein Gnadenort, an dem man zur Ruhe kommen und Gottes Barmherzigkeit erfahren kann. Viele Pilger kommen das ganze Jahr über, um hier Kraft zu schöpfen, sich neu auszurichten und gestärkt in den Alltag zurück zu kehren. Das PROGRAMM der Pilgerfahrt enthält gemeinsame Eucharistiefeiern, Marienfeier, Pilgergang zur „Pforte der Barmherzigkeit“, Besuch des Grabes von Pater Kentenich, Einzelsegen im Urheiligtum sowie ein vielfältiges Alternativprogramm.

Schönstatt, Wallfahrtsort bei Vallendar am Rhein, ist das Zentrum der internationalen Schönstattbewegung, deren Mittelpunkt das Urheiligtum (Gnadenkapelle) ist. Das „Liebesbündnis“ mit Maria, das dort P. Kentenich mit einigen Jugendlichen am 18.10.1914 geschlossen hat, war ein Funke für einen Neuaufbruch des Glaubens. Die Ruhestätte von Pater Kentenich ist in der Anbetungskirche auf Berg Schönstatt. Sie wird gerne von den Pilgern besucht. ZUSTIEG in den Bus: Fürfeld. INFO und ANMELDUNG bis 04.06. Fr. Löffler, (07131) 161296.

Gemeinsames Gedächtnis der Verstorbenen des vergangenen Monats unserer Seelsorgeeinheit Neckar-Schozach (Requiem)

 

Einmal im Monat wollen wir für alle unsere verstorbenen Gemeindemitglieder des zurückliegenden Monats die Eucharistie (das Requiem) feiern. Wir werden dieses Requiem gemeinsam als Seelsorgeeinheit für unsere Verstorbenen immer in der katholischen Kirche St. Paulus in Lauffen (Schillerstraße 45) am Freitagabend um 18.00 Uhr feiern.

 

Der nächste Termin ist am:

Freitag, 03. Juni 2016   –   18.00 Uhr
                                           St. Paulus Lauffen
                                           Für alle Verstorbenen
                                           des Monats Mai

 

 

Die weiteren Termine finden Sie >>hier

Eucharistische Anbetung (in Stille) mit anschließendem Komplet einmal pro Monat in St. Paulus Lauffen a.N.

Ab Mai besteht jeden 1. Freitag im Monat, dem sogenannten Herz-Jesu-Freitag, die Möglichkeit im Anschluss an die Abendmesse zur eucharistischen Anbetung.  Das Allerheiligste wird dann für eine Stunde ausgesetzt sein. Zu Beginn dieser Stunde wird ein Sakramentslied zur Aussetzung gesungen und ein Andachtsabschnitt aus dem Gotteslob gebetet. Die restliche Zeit, bis zur Zurücksetzung, wird dann als Stille Anbetung gehalten. Herzliche Einladung eine Zeit mit unserem eucharistischen Herrn zu verbringen!

 

Die nächsten Termine - jeweils in Lauffen nach dem 18:00 Uhr-Gottesdienst:

    

Freitag, 03.06.2016

Freitag, 01.07.2016

Freitag, 05.08.2016

Freitag, 02.09.2016

Freitag, 07.10.2016

Freitag, 04.11.2016

Freitag, 02.12.2016

 

                     

(zum Vergrößern bitte das Bild anklicken)

Mounttones - Musik | Gebet | Meditation 2016

für junge Menschen auf dem Michaelsberg bei Cleebronn. Im Anschluss gemeinsamer Ausklang des Abends im Jugendhaus.

 

Mounttones findet monatlich statt – im Wechsel als „Mounttones celebration“ (musikalisch und inhaltlich besonders gestaltete Eucharistiefeier) und „Mounttones classic“ (wie bisher als Andacht mit viel Musik). Die weiteren Termine jeweils um 18:00 Uhr auf dem Michaelsberg, Cleebronn:

 

07.02.              MOUNTTONES celebration

06.03.              MOUNTTONES classic - Au Revoir

24.04.              MOUNTTONES celebration

08.05.              MOUNTTONES classic

05.06.              MOUNTTONES celebration

07.08.              MOUNTTONES classic

 

 

Nähere Infos zu den einzelnen Terminen, zu Bands und Chören unter:
www.der-berg-online.de

(zum Vergrößern bitte das Bild anklicken)
(zum Vergrößern bitte das Bild anklicken)