Jugendarbeit in der Kirchengemeinde

In unserer Gemeinde gibt es jeweils einen Jugendausschuss in jeder Kirchengemeinde, der sich ca. 2 mal pro Jahr trifft um die Jugendarbeit in den Gemeinden zu koordinieren.

 

Erster Ansatzpunkt der Jugendarbeit in unserer Kirchengemeinde ist die Arbeit mit den Ministranten (Einüben des Ministrierens, Ausflüge, verschiedene Aktionen, die in einer Kirchengemeinde oder zusammen mit allen Minis durchgeführt werden).

 

Im musikalischen Bereich die Firmband der Kirchengemeinde, die von Jugendlichen aus der Firmvorbereitung 2010/2011 gegründet wurde und die Lieder aus dem Bereich Neues Geistliches Liedgut spielt und singt.

 

Verantwortliche für die Koordination der Jugendarbeit ist Pastoralreferent Probst.

Schule und was dann?

Vielleicht ein Freiwilliges Soziales Jahr oder ein Freiwilligendienst im Ausland?

Bei Freiwilligendienste.de gibt es Infos...

Die Kirchengemeinde hat die Aufgabe, selbstorganisierte Initiativen junger Menschen zu unterstützen und ihnen Raum zu geben.

Strukturen der Kinder-und Jugendarbeit in der Diözese Rottenburg-Stuttgart (2007)